Skip to content

Aktuelles: Reise an die Grenzen der Vorstellungskraft

Aktuelles: Reise an die Grenzen der Vorstellungskraft published on Keine Kommentare zu Aktuelles: Reise an die Grenzen der Vorstellungskraft

data[1]Was wissen wir tatsächlich und wo irren wir gewaltig? Die menschlichen Sinne lassen sich immer wieder täuschen. Doch manche Phänomene sind innerhalb unserer Erfahrungswelt gar nicht zu erfassen. Kundschafter aus den Tiefen des Alls zeigen uns Unglaubliches. Und die Reise in die Welt des Allerkleinsten, der Atome, der Teilchen und Quanten, führt uns an die Grenzen des Vorstellbaren – und darüber hinaus.

Diese Sendung wird im ZDF am 30.09.2012 ab 19:30h gesendet. Hier sind die Sendetermine der weiteren Folgen aufgelistet.

Organisation: Professor Blumes Bildungsserver

Organisation: Professor Blumes Bildungsserver published on Keine Kommentare zu Organisation: Professor Blumes Bildungsserver

Cornelsen hat nachdem Herr Professor Dr. Rüdiger Blume / Uni Bielefeld in den Ruhestand gewechselt ist, die Betreuung der Seiten übernommen. Professor Blume bietet eine Sammlung von für die Schule geeigneten Experimenten und Hintergrundtexten zur Chemie an. Dabei geht er besonders auf alltägliche Phänomene ein. Leider kann man bei der Vielzahl der Webseiten nicht immer alle Details berücksichtigen. Das ist auch nicht der Sinn der Arbeit. Denn dies ist keine Enzyklopädie der Chemie. Man will die Leser ermuntern, selber aktiv zu werden, nachzulesen (stressfrei zu schmökern) und zu experimentieren.

Gehe zur Internetseite der Organisation: http://www.chemieunterricht.de/dc2/

Organisation: WDR – Kopfball

Organisation: WDR – Kopfball published on Keine Kommentare zu Organisation: WDR – Kopfball

“Kopfball ist ein wöchentliches Wissensformat, das von der Wissenschaftsredaktion des WDR-Fernsehens produziert wird. In der Sendung beantworten vier Moderatoren (Dr. Ulrike Brandt-Bohne, Isabel Hecker, Klas Bömecke und Burkhardt Weiß) Fragen, die Zuschauer auf der Kopfball-Homepage stellen oder per Post, Fax, E-Mail oder als Video einsenden. Die Fragen kommen aus allen Bereichen von Wissenschaft, Technik und Natur. Die Sendung läuft zurzeit sonntags von 11:00 Uhr bis 11:30 Uhr.

Update Juli 2015:
Leider wurde die Produktion weiterer Kopfball-Sendungen fürs Erste eingestellt.
Man kann sich jedoch weiterhin die alten Sendungen anschauen.

Gehe zur Internetseite der Organisation: http://www.wdr.de/tv/kopfball/

Organisation: Wissen macht Ah!

Organisation: Wissen macht Ah! published on Keine Kommentare zu Organisation: Wissen macht Ah!

Wissen macht Ah! ist eine deutsche Fernsehsendung des WDR. Das 25-minütige moderierte Wissensmagazin mit vielen Experimenten wird wöchentlich ausgestrahlt und richtet sich vorrangig an Kinder ab etwa acht Jahren, spricht aber wegen des oftmals ironischen Tons der Moderatoren auch viele Erwachsene an. Die Redaktion übernimmt Ulrike Müller-Haupt. Moderatoren sind Shary Reeves und Ralph Caspers.

Gehe zur Internetseite der Organisation: http://www.wdr.de/tv/wissenmachtah/index.php5

Organisation: VDIni-Club

Organisation: VDIni-Club published on Keine Kommentare zu Organisation: VDIni-Club

Wie begeistert man Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren für Technik und Naturwissenschaften?

Auf diese Frage gibt der Verein Deutscher Ingenieure e. V. (VDI) eine kreative Antwort: Durch den VDIni-Club. Hier lernen Mädchen und Jungen auf unterhaltsame und spielerische Weise die Welt der Technik kennen. Die Inhalte des VDIni-Clubs berücksichtigen die unterschiedlichen Lernweisen und Bedürfnisse der Kinder und werden von einem Pädagogenbeirat zusammengestellt. Für 20,- Euro pro Jahr kann man Mitglied werden. Das Kind bekommt dann mehrmals im Jahr ein Clubmagazin und diverse Experimentierkästen.

Gehe zur Internetseite der Organisation: https://www.vdini-club.de/

Organisation: TK-Logo

Organisation: TK-Logo published on Keine Kommentare zu Organisation: TK-Logo

Experimente sind nur was für den Chemie- und Physikunterricht?
Weit gefehlt! TK-Logo zeigt Dir spannende Experimente für zu Hause. TK-Logo ist eine Initiative der Techniker Krankenkasse. Die Experimente sind bebildert und werden gut erklärt.

Gehe zur Internetseite der Organisation: http://www.tk-logo.de/cms/ziel/203976/DE/

Organisation: Junge Forscher

Organisation: Junge Forscher published on Keine Kommentare zu Organisation: Junge Forscher

Auf Initiative des Fördervereins der Grundschule Herxheim/76833 Frankweiler findet seit dem Schuljahr 2006-2007 die AG “Junge Forscher” statt. Die Personal- sowie die Materialkosten der AG werden durch den Förderverein der Grundschule getragen. Auf den Internetseiten der “Jungen Forscher” sind viele Experimente zu finden.

Gehe zur Internetseite der Organisation: http://www.junge-forscher.de/index.html?/Experimente_Archiv.htm

Organisation: Haus der kleinen Forscher

Organisation: Haus der kleinen Forscher published on Keine Kommentare zu Organisation: Haus der kleinen Forscher

Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ fördert spielerisch die Begeisterung der drei- bis sechsjährigen Mädchen und Jungen an naturwissenschaftlichen und technischen Phänomenen. Neuerdings werden darüber hinaus auch Grundschulkinder gefördert. Neben den ~100 Experimenten nach Altersgruppen oder Themen sortiert kann man auch Seiten finden, die speziell für Kinder gemacht sind.

Gehe zur Internetseite der Organisation: http://www.haus-der-kleinen-forscher.de/de/

Gehe zur Kinderseite der Organisation: http://www.meine-forscherwelt.de/

Organisation: WDR Leonardo Labor

Organisation: WDR Leonardo Labor published on Keine Kommentare zu Organisation: WDR Leonardo Labor

Experimente sind die Grundlage aller Forschung. Experimente können verblüffen und überraschen, sie können überzeugen aber auch enttäuschen. Leonardo-Experimentator Sascha Ott hat einmal im Monat das Radio-Studio zum Labor umfunktioniert und erstaunliche Phänomene hörbar gemacht. Warum funktioniert die Welt so und nicht anders? Und wird das Experiment gelingen? Die Experimente richten sich eher an Erwachsene.

Leider wurde die Übersichtseite vom Netz genommen. Man kann die Experimente aus dem Leonardo Labor jedoch noch finden, wenn man LeoLabor oben rechts in das Suchfeld eingibt.

Gehe zur Internetseite der Organisation: http://www.wdr5.de/sendungen/leonardo/index.html

Organisation: KONTEXIS

Organisation: KONTEXIS published on Keine Kommentare zu Organisation: KONTEXIS

KON TE XIS (Projekt der Technischen Jugendfreizeit- und Bildungsgesellschaft (tjfbg) gGmbH) bietet seit dem Jahr 2000 ein großes Spektrum von Maßnahmen an, um naturwissenschaftlich – technische und medienpädagogische Inhalte bundesweit in die Bildungsangebote der Kinder- und Jugendhilfe zu integrieren und damit die Etablierung von “Technikkultur” in die Kinder- und Jugendhilfe zu befördern.

Auf den Internetseiten von KONTEXIS findet man zahlreiche Experimente und Arbeitsmaterialien und Bausätze.

Gehe zur Internetseite der Organisation: http://www.tjfbg.de/aus-und-fortbildung/kon-te-xis-lern-werkstatt/?idcat=280

Wenn du weiter liest, akzeptierst du, dass wir für 4 Wochen ein Cookie auf deinem Rechner speichern. Mehr Information

Laut der EU-Cookie Richtlinie sind Internetseitenbetreiber aufgefordert darauf hinzuweisen, wenn sie Cookies auf dem Rechner des Anwenders speichern. Dies mache ich hiermit und bitte darum, für 4 Wochen ein Cookie auf dem Rechner zu speichern. Durch die Speicherung werden einige Daten temporär gespeichert, die ansonsten bei jedem Seitenbesuch eingegeben werden müssten.

Schließen